Was ist die richtige Höhe für eine Ballettstange für zuhause?

14.11.2018 13:21

Eigentlich gibt es nicht so viel zu beachten, wenn man sich eine Ballettstange zulegen möchte. Man sucht sich das Holz aus – wir empfehlen immer auf Esche zu setzen, da diese Holzart für Sportgeräte am besten geeignet ist und den Handschweiß sehr gut aufnimmt. Als zweites benötigt man einen Platz, an dem die Stange angebracht werden soll und der sich zum Üben ideal eignet. Und es bedarf einer guten Wandhalterung, um die Stange sicher zu befestigen. 

Doch auf welcher Höhe bringt man eine Ballettstange eigentlich an?
Da wir diese Frage oft gestellt bekommen, möchten wir euch ein paar Tipps zur Seite stellen, mit denen ihr eure ideale Höhe herausbekommt. 

Im Unterschied zur Anbringung im Ballettstudio, in dem die Stange möglichst für alle Tänzerinnen und Tänzer passen muss, kann die Ballettstange zuhause völlig individuell und je nach Körpergröße angebracht werden. Dabei ist alles, was unterhalb der Hüfte liegt, zu niedrig. Die Stange ist also ideal angebracht, wenn sie zwischen Hüfte und Taille liegt oder auf der Höhe des Ellbogens. An der Stelle, an der sich eure Hände in der zweiten Position befinden, könnt ihr eure Ballettstange gern anbringen. 

Hier gehts zu unserem Montagevideo: https://www.ballettstangenladen.de/Montagevideo-Ballettstange

Wir wünschen euch viel Spaß und ein erfolgreiches Training zuhause!


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
lang key=

Finde die passende Ballettschule Ballettschulen-Finder

Facebook
Besuchen Sie uns

auf Facebook

Instagram
Besuchen Sie uns

auf Instagram

Pinterest
Besuchen Sie uns

auf Pinterest

Youtube
Besuchen Sie uns

auf Youtube

GooglePlus
Besuchen Sie uns

auf Google+

LiveZilla Live Chat Software