Ist Ballett gesund für mich und gut für meinen Körper?

24.01.2018 10:43

Hallo liebe Freunde des Balletts und die, die es werden wollen,

sicherlich habt Ihr Euch schon mal gefragt, ob Ballett überhaupt gut für Euch, Euren Körper und die Gelenke ist. Es ist hartes und kontinuierliches Krafttraining, da können diese Zweifel schon mal aufkommen. Wir möchten Euch hier mal die Pluspunkte und Vorzüge des Balletts für Eure körperliche Fitness aufzählen:

  • Kräftigung der Muskulatur und dabei vor allem der Arme, Beine und des Rumpfes
  • Verbesserung der Elastizität der Gelenke und Eurer Beweglichkeit
  • Optimierte Körperhaltung und verbessertes Körperempfinden
  • Schulung der Konzentration
  • Bewegung beugt Rückenschmerzen und Osteoporose vor
  • Verbesserung des Gleichgewichts und der Koordination
  • Schulung des Taktgefühls

Und wem das nicht reicht, dem sei gesagt, dass die Magie des Balletts, welches Musik und Tanz so wunderbar verbindet, sich auch positiv auf das Selbstwertgefühl auswirkt. Bessere Haltung sorgt für ein besseres Selbstwertgefühl. Wenn nun noch Spaß und Freude dazu kommt, dann haben wir sicherlich auch den letzten Zweifler überzeugt  :).

Aber Achtung: Bei starken Knieproblemen möchten wir Euch vom klassischen Ballett eher abraten.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
lang key=

Finde die passende Ballettschule Ballettschulen-Finder

Facebook
Besuchen Sie uns

auf Facebook

Instagram
Besuchen Sie uns

auf Instagram

Pinterest
Besuchen Sie uns

auf Pinterest

Youtube
Besuchen Sie uns

auf Youtube

GooglePlus
Besuchen Sie uns

auf Google+

LiveZilla Live Chat Software